Über mich

Ich stelle mich vor.

Mein Name ist Melanie und ich bin im Herbst 84 geboren. Meine Seele hat sich viel vorgenommen als sie sich für mich entschied – mittlerweile habe ich sie verstanden und bin auf einen wunderbaren Weg gekommen, den ich mit Achtsamkeit und viel Selbstreflexion jeden Tag stolz weiterschreite.

Botschafterin sein –  ein Zeichen an all die Menschen setzen, welche sich vorgenommen haben Veränderung zu schaffen! Altes und Vergammeltes loszulassen, seinen Körper und Geist auf Neues und Frisches zu programmieren und zu transformieren. Wir haben in der heutigen Welt alle die Wahl – wähle das Beste daraus!

Ich beschäftige mich schon lange mit meinem Unterbewusstsein und dessen Einfluss auf mein Leben. Stets daran Neues zu entdecken, um noch einen Schritt weiter zu kommen und um noch mehr Antworten auf Verhalten und Muster zu finden. Meine Ausbildung zur Hypnosetherapeutin habe ich nach OMNI absolviert, welche von Gerald Kein entwickelt wurde. OMNI arbeitet ursachenorientiert; das heisst, dass jedes psychische oder körperliche Symptom seinen emotionalen Ursprung hat. Mit der Anwendung der «Regress to Cause» (R2C) Methode, gelangen wir zum Ursprung des initialen Moments – da, wo du das erste mal „diese“ Emotion mit „dem“ Moment verbunden hast. Mit speziellen Techniken, werden wir dein Leid sensibilisieren, transformieren und/oder auflösen.

Ich freue mich, ein Teil deiner persönlichen Veränderungsreise zu sein! Gerne begleite ich dich mit meinem hypnotischen Wissen, weg von Fremdbestimmung und/oder Sackgassen zu kommen und zu bleiben. Nur du selbst hast den Schlüssel zu deinem Glück!